Sandhofen

Sandhofen Traditionelle Feier der KZ-Gedenkstätte Sandhofen / Kranzniederlegung an der Gustav-Wiederkehr-Schule

Erinnerung an Leid der Zwangsarbeiter

Archivartikel

„Nahezu alle von ihnen waren polnische Jungen und Männer, die nach der Niederschlagung des Warschauer Aufstands im August 1944 von den deutschen Besatzern willkürlich verhaftet und zur Zwangsarbeit für die Rüstungsindustrie nach Deutschland verschleppt wurden“, erinnerte Bürgermeister Michael Grötsch (CDU) an die 1060 Häftlinge, die ab 1944, also vor 74 Jahren, im damaligen KZ-Außenlager im

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00