Sandhofen

Sandhofen Lebendiger Adventskalender kommt gut an

Finger als Symbole

Archivartikel

Evangelische Dreieinigkeitsgemeinde und katholische St.-Bartholomäus-Gemeinde arbeiten zusammen, wenn es darum geht, den „Lebendigen Adventskalender“ auf die Beine zu stellen. Die Eröffnung der ökumenischen Veranstaltung fand vor dem Gemeindehaus in der Bartholomäusstraße statt. Seit sieben Jahren wechseln sich die Gemeinden zum Auftakt ab. Das Fenster, das eine Hand zeigt, steht unter das

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1194 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00