Sandhofen

Gartenfrüchtchen in Sandhofen parodieren beliebte Schlager

Die Schwarte krachen ließen die Kleingärtner in Sandhofen bei ihrem Oktoberfest – die knusprige Schweinshaxe gehört nämlich dazu, wenn es heißt: „O’zapft is.“ Nach dem Frühschoppen gingen auch reichlich Obatzter, Weißwürste und Brezeln über den Tresen. Für die Zubereitung der Haxen erwies sich Roland Heinz als Könner. Am Nachmittag unterhielten die Sandhöfer Gartenfrüchtchen (auf dem Bild, gemeinsam mit Helfern) mit Parodien auf bekannte Interpreten und Hits aus der Schlagerwelt die Gäste. Von Maria und Margot Hellwig über den Anton aus Tirol bis zum bayerischen Cowgirl und zu Heidi durfte nichts fehlen. Die Besucher konnten, geschützt unter der Pergola, fröhlich und stimmungsvoll feierten. DJ Tano sorgte zusätzlich für gute Feststimmung. Schunkeln und lautes Mitsingen gehörte dazu. Am Freitag, 11. November, laden die Gärtner vor und nach dem Martinszug, der wieder auf dem Spielplatz endet, zu Glühwein ein. eng (Bild: Engler)