Sandhofen

Nord/Sandhofen Der neu gegründete SV Sandhofen will ab der nächsten Saison am Ball sein / Riedlach-Anlage die mittelfristige Wunschadresse

Junger Fußball-Club mit Visionen

Archivartikel

Ein Ausrüstervertrag ist bereits abgeschlossen, ein professionelles Image-Filmchen abrufbar, das Logo prangt schon auf den Polo-Hemden der Funktionäre und das weiße Trikot mit dem grün-weiß-roten Längsstreifen liegt ebenfalls bereit. Was fehlt ist eigentlich nur, dass endlich der Ball rollt, doch der neugegründete SV Sandhofen e.V. nimmt einen etwas längeren Anlauf – um dann laut eigenem Plan

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00