Sandhofen

Sandhofen Kammerspiel mit Elisabeth Haug gewährt Einblicke in das Eheleben des großen Reformators Luther / Moderne und selbstbewusste Frau

Katharina kritisiert ihren Martinus

Archivartikel

Martin Luther nagelte am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen an das Wittenberger Kirchentor - und seine Ansichten veränderten die Welt. Während der große Reformator mit seinen Ansichten die Menschen bewegte, hielt Katharina Luther Haus und Hof zusammen, sorgte dafür, dass Kinder, Gesinde und Scholaren satt wurden. Beim Rühren der Suppe kamen ihr die besten Ideen.

Darum geht es bei dem Stück

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00