Sandhofen

Sandhofen Beim CDU-Gespräch klagen Bürger über zu wenig Information nach dem BASF-Unglück

Kritik an Krisen-Kommunikation

Archivartikel

Nach der Explosion bei der BASF in Ludwigshafen mit drei Toten und zahlreichen Verletzten auf der gegenüberliegenden Rheinseite fühlten sich viele Bewohner Sandhofens und der nördlichen Stadtteile schlecht informiert. Das jedenfalls war der Tenor eines Bürgergesprächs, zu dem der CDU-Ortsverband Sandhofen eingeladen hatte. Wilken Mampel, Ralf Rothermel und Frank Loreth stellten fest: "Wir

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00