Sandhofen

Sandhofen Fischessen bei den Eiche-Ringern

Lose schnell vergriffen

Die Ringer des RSC Eiche Sandhofen hatten wieder zu ihrem traditionellen Fischessen in die sogenannte Eiche-Halle, der Turnhalle der Sandhofenschule, geladen. Wenn auch die Besucherzahl etwas unter der am Karfreitag lag, so wurden die Gäste mit dem gebackenen Fisch oder der Kartoffelsuppe wieder bestens versorgt.

Dass weniger Besucher den Weg zu den Ringern fanden, lag wahrscheinlich auch daran, dass die Sportler zur gleichen Zeit einen Auswärtskampf mit der Schüler- und der ersten Mannschaft hatten. So standen der Eiche bei diesem Fischessen auch nicht die große Anzahl an Helfern zur Verfügung.

Trotzdem musste keiner lange auf den gebacken Fisch, serviert mit Kartoffelsalat, warten. Die Lose der Tombola waren schnell vergriffen, und die Gewinner freuten sich über ihre Preise. eng