Sandhofen

Sandhofen Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche / Schüler wünschen sich bessere Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten / Forderung nach mehr Radarkontrollen

Mit nassen Füßen ins Jugendhaus

Archivartikel

Ärger mit Vandalismus, rasenden Autos, fehlenden Aufenthaltsmöglichkeiten, radfahrer-unfreundlichen Buckelpisten: Die Probleme sind in vielen Bereichen Mannheims ähnlich. Das zeigte sich jetzt auch bei der Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche, zu der die städtische Initiative 68Deins! unter anderem Kommunalpolitiker eingeladen hatte.

Eine Stunde lang hörten sich die Stadt-

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00