Sandhofen

Samariterbund begrüßt neue Hospizbegleiter

Archivartikel

Sandhofen.„Am Ende des Weges reichen wir die Hand“: Unter diesem Motto betreibt der Arbeiter Samariter Bund (ABS) Mannheim seit 1979 einen ambulanten Hospizdienst. Er arbeitet mit anderen Diensten und der Palliativstation im Klinikum zusammen. Das Ziel aller ist, sich um schwerkranke und sterbende Menschen zu kümmern. Im Saal der Dreieinigkeitsgemeinde in der Domstiftstraße begrüßte der ASB nun 14

...

Sie sehen 41% der insgesamt 983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00