Sandhofen

Sandhofen Erneut Einbruch bei SKV-Tennisabteilung

Täter richten Schäden an

Archivartikel

Bernhard Schamma schüttelt fassungslos den Kopf: „Bei uns wurde ja schon eingebrochen. Aber so einen großen Schaden hatten wir vorher nie.“ Das SKV-Vorstandsmitglied steht vor den Scherben der Eingangstür im ehemaligen Tennisclub Sandhofen in der Kalthorststraße. Entdeckt hat den Einbruch am Mittwochmorgen Platzwart Klaus Wörz, die Täter müssen das Gebäude wohl in der Nacht zuvor heimgesucht

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00