Sandhofen

Sandhofen Familienführung durch die Natur

Tieren auf der Spur

Archivartikel

Vogelkundler und Naturschützer Thomas Hornung sowie Landwirt Wilken Mampel laden Interessierte dazu ein, sich auf die Spuren von Rebhuhn und Rehkitz zu machen: „Wilde Natur und eine vielgestaltige Kulturlandschaft rahmen Sandhofen ein“, heißt es in der Ankündigung zur naturkundlichen Familienführung.

Die Führung auf dem Fahrrad findet am Samstag, 4. Mai, von 17 bis 19 Uhr statt. Hornung möchte dabei die Vogelwelt und die Gesänge der wichtigsten Arten erklären. Mehr als 20 Vogelarten könnten bei guten Bedingungen bei der Führung vom Ortsrand zum Rhein entdeckt werden, erklären die Organisatoren und empfehlen, ein Fernglas mitzubringen.

Landwirt Mampel zeigt vor Ort, was die Landwirte anbauen und für den Naturschutz tun. Mit Hilfe einer Drohne mit Wärmebildkamera will er versuchen, Rehkitze ausfindig zu machen. Gestartet wird am Vereinsheim der Aurelia (Wilhelmswörthstraße 22). baum/zg