Sandhofen

Sandhofen Altenwerk von St. Bartholomäus feiert mit Gesang

Volkslieder zum Kaffee

Archivartikel

Frühlings- und andere bekannte Volkslieder sangen die Gäste des Altenwerks der St. Bartholomäusgemeinde bei ihrem Kaffeenachmittag im Gemeindesaal.

Klar, dass alle im Saal sehr textsicher waren, schließlich gehörten diese Lieder zu ihrer Schulzeit. Doch obwohl den Damen und Herren die Melodien dazu geläufig waren, fanden sie gleich dreifache gesangliche Unterstützung: von den Sängern des Männergesangvereins 1878 Sandhofen, Hans-Ulrich Jagosky und Alfred Wittgruber, sowie Gabi Schulz vom Kirchenchor der Dreieinigkeitsgemeinde. Den richtigen Rhythmus dazu gab Andreas Schnell, der am Klavier während des geselligen Nachmittags die Sangesfreunde begleitete. Bei Kaffee und Kuchen, später bei einem kleinen Imbiss, feierten die Senioren noch weiter. Die Vorsitzende des Altenwerks von Bartholomäus, Waltraud Seitz, bedankte sich bei allen Teilnehmern. eng