Sandhofen

Sandhofen Bürgervereinigung verbindet Maibaumaufstellung mit ihrem 100. Geburtstag / Kooperation mit dem Gewerbeverein

Zum Startschuss strahlt die Sonne

Archivartikel

Spätestens seit der Maibaumaufstellung in Sandhofen zweifelt wohl niemand mehr daran: Der „Wettergott“ muss ein Sandhöfer sein. Nachdem es morgens noch bewölkt und trüb war, strahlte pünktlich um 11 Uhr die Sonne vom blauen Himmel auf den Stadtteil herab.

Kaum hatte der Vorsitzende der Gemeinnützigen Bürgervereinigung Sandhofen (BVS), Roland Keuerleber, das Mikrofon gegriffen,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00