SAP

Struktur Wie sinnvoll ist es, wenn zwei Chefs ein Unternehmen führen? Personalexpertin Jutta Rump spricht im Interview über Vor- und Nachteile von Tandemlösungen

„Eine Doppelspitze muss ein eingespieltes Team sein“

Archivartikel

Ludwigshafen/Walldorf.Nach dem Abgang von SAP Co-Chefin Jennifer Morgan, stellt sich die Frage nach dem Sinn von Doppelspitzen. Wirtschaftsprofessorin Jutta Rump spricht über die Vor- und Nachteile des Modells:

Frau Rump, es gibt einen altbekannten Spruch: Einer muss das letzte Wort haben. Stimmt das?

Jutta Rump: Ich weiß nicht, ob wirklich einer immer das letzte Wort haben

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema