SAP

Interview SAP-Chef Bill McDermott verteidigt die laufende Restrukturierung beim Softwarekonzern und sein Millionen-Gehalt

„Ich bin geboren für das, was ich tue“

Walldorf.Unruhige Zeiten beim Softwarekonzern SAP: Binnen wenigen Wochen verlassen zwei Vorstandsmitglieder das Unternehmen. Gleichzeitig steckt SAP mitten im größten und teuersten Restrukturierungsprogramm seiner Firmengeschichte, bei dem tausende Stellen abgebaut werden. Beim Betriebsrat löst dies Sorgen vor einem zu starken Wissensabfluss. Doch Vorstandschef Bill McDermott sieht dazu keine

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00