SAP

Verkehr SAP prüft wegen Sperrung der Salierbrücke bei Speyer Angebote für Mitarbeiter / IHK Rhein-Neckar mahnt Investitionen in Infrastruktur an

Per Shuttlebus zur Arbeit ?

Speyer.Wenn ab Januar die Salierbrücke, die Speyer über den Rhein mit Nordbaden verbindet, gesperrt wird, drohen vor allem Berufspendlern lange Umwege und Staus. „Für unsere Mitarbeiter ist das ein Problem, dessen wir uns bewusst sind“, sagte gestern ein Sprecher des Walldorfer Softwarekonzerns SAP. „Wir sind deshalb dabei, alle möglichen Varianten zum Thema ’Salierbrücke Speyer’ zu prüfen.“ Dazu

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema