SAP

Gewerkschaften

SAP-Streit geht in neue Runde

Archivartikel

Mannheim/Walldorf.Die juristische Auseinandersetzung zwischen dem Walldorfer Softwarekonzern SAP und den Gewerkschaften IG Metall und Verdi um Mitbestimmungsrechte geht weiter. Wie das Arbeitsgericht Mannheim gestern mitteilte, haben die im ersten Urteil unterlegenen Gewerkschaften Beschwerde eingelegt. So befasst sich nun das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Kammern Mannheim, mit dem Fall. Es hat einen

...

Sie sehen 60% der insgesamt 671 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00