SAP

Aufsichtsrat Gewerkschaften bestehen auf garantierte Sitze

SAP-Streit vor höchstem Arbeitsgericht

Archivartikel

Walldorf/Erfurt.Haben Gewerkschaften Anspruch auf eine bestimmte Anzahl von reservierten Sitzen im Aufsichtsrat von SAP? Der Rechtsstreit beim Walldorfer Softwarekonzern wird am 18. August vor dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt – dem höchsten deutschen Arbeitsgericht – verhandelt. Das teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit.

2014 wandelte sich SAP von einer nationalen Aktiengesellschaft (AG) in eine

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1557 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema