SAP

Justiz Bundesarbeitsgericht in Erfurt verhandelt an diesem Dienstag über Mitbestimmungsrechte beim Walldorfer Softwarekonzern

Stehen Gewerkschaften feste Sitze im SAP-Aufsichtsrat zu?

Archivartikel

Walldorf/Erfurt.Mitbestimmungsrechte in Unternehmen sind ein heikles Thema. An diesem Dienstag verhandelt das höchste deutsche Arbeitsgericht, das Bundesarbeitsgericht in Erfurt (Thüringen), einen Fall mit namhaften Beteiligten: die Gewerkschaften IG Metall und Verdi stehen dem Walldorfer Softwarekonzern SAP gegenüber. Nachfolgend die wichtigsten Fragen und Antworten dazu.

Um was geht es bei dem ...


Sie sehen 11% der insgesamt 3824 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema