SAP

Streit um Plätze im SAP-Aufsichtsrat landet vor Bundesarbeitsgericht

Archivartikel

Walldorf.Der Rechtsstreit zwischen dem Walldorfer Softwarekonzern SAP und den Gewerkschaften IG Metall und Verdi geht in eine neue Runde. Eine Sprecherin des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt bestätigte am Mittwoch auf Anfrage, dass die Gewerkschaften bereits am 22. November Rechtsbeschwerde eingelegt hätten.

Bei der Auseinandersetzung geht es um die Frage, ob die Gewerkschaften für eine

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2265 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema