Schönau

Nord/Schönau Städtebaulicher Wettbewerb an der Stadtbahnendhaltestelle im Stadtteil entschieden

Ab jetzt kann geplant werden

Archivartikel

Der städtebaulich-freiraumplanerische Wettbewerb zur Gestaltung der „Neuen Mitte Schönau“ ist entschieden: Den ersten Preis des rund 4,6 Hektar großen Planungsgebietes auf der Schönau vergab die Jury an die Arbeitsgemeinschaft Thomas Schüler Architekten Stadtplaner aus Düsseldorf, die den Entwurf zusammen mit faktorgruen Landschaftsarchitekten aus Freiburg erarbeitet hatten. Michael Koch,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3713 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00