Schönau

Schönau Stadtteilkonferenz beschäftigt sich mit Endhaltestelle, Freiraumgestaltung und Nord-Süd-Achse im Wohngebiet / Kinder- und Jugendnetzwerk stellt sich vor

Abriss schafft Platz für kreative Ideen

Archivartikel

Wildwuchs, abgelegene Ecken, Ratten, Müll: Die Endschleife der Straßenbahn auf der Schönau wirkt wie ein Fremdkörper – und ist seit Jahren für viele ein Angstraum. Mit der seit Anfang 2018 laufenden Erneuerungsmaßnahme Schönau-Nordwest (wir berichteten mehrfach) soll sich das ändern. Man wolle den Bereich und die gesamte Umgebung „so gestalten, dass die Endhaltestelle gar nicht mehr auffällt“,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00