Schönau

Scharhof Eltern machen ihrem Ärger über die geplante Kita-Schließung Luft / Pfarrer: „Verlust von Plätzen unausweichlich“

Betroffene hoffen auf Hilfe von der Stadt

Archivartikel

Wegen der angekündigten Schließung der Kita im Füllenweg trafen sich Betroffene zum Gespräch auf dem Mampelhof. CDU-Stadtrat Egon Jüttner sowie die Bezirksbeiräte Wilken Mampel und Frank Loreth diskutierten mit Eltern und Großeltern. Auch Pfarrer Wolfram Langpape, zu dessen evangelischer Gemeinde die Kita Elia zählt, war dabei.

Soziales Umfeld zerstört

Timo Kessler,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00