Schönau

Schönau Hubert Becker stellt Buch „alles paletti“ vor

Blicke hinter die Kulissen

Archivartikel

Eingeladen vom SPD-Ortsverein Schönau stellte Hubert Becker mit „alles paletti“ eines seiner insgesamt fünf Bücher im Rahmen einer Lesung im Bürgerbüro vor. Der Roman handelt von einem mörderischen Zahnarzt Preußel, der als Mitglied der SS in den letzten Kriegstagen sehr viel Schuld auf sich geladen hat. Ohne seine nationalistische Einstellung aufzugeben, nahm er wieder nach dem Krieg seine

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00