Schönau

Schönau Beim Nachbarschaftsfest treffen sich alle Generationen / Mehrere Kooperationspartner

Caritas und Mietertreff arbeiten Hand in Hand

Archivartikel

Wie lange die Geschichte des Nachbarschaftsfests des Caritas-Quartierbüros Schönau zurückreicht, darüber war sich Christian Endres auch nicht zweifelsfrei sicher: „Aber elf Jahre werden es schon sein“, meinte der Quartiermanager. Auch in diesem Jahr herrschte wieder gute Stimmung am Karlsberger Weg 11, wo sich Jung und Alt einen Nachmittag lang zusammenfanden.

Dabei hatten die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00