Schönau

Schönau

Familienfest zur Wiedereröffnung

Archivartikel

Am 12. Mai organisiert die Stadtteilbibliothek Schönau gemeinsam mit dem Freundeskreis der Bücherleihe ein „Familienfest zur Wiedereröffnung der Stadtteilbibliothek Schönau“. Los geht es 11 Uhr in und vor dem Schulpavillion in der verlängerte Rastenburger Straße zwischen Christlichem Zentrum und der Hans Christian Andersen-Schule. Drei Stunden lang erwarten die Besucher verschiedenen Aktionen. Neben einem Bücherflohmarkt gibt es Bastelangebote für Kinder. Das obligatorische Kinderschminken darf ebenso nicht fehlen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Zudem freut sich Einrichtungsleiterin Elisabeth Weingärtner und ihr Team über eine Bücherspende aus der Bülent Ceylan-Stiftung, die im Rahmen der Veranstaltung übergeben wird. jba