Schönau

Schönau: Emmaus startet Umweltmanagementprogramm Grüner Gockel

Gemeinde spart Energie, ohne dass Kirchenbänke auskühlen

Archivartikel

Jan-Hendric Bahls

Aller Anfang ist schwer. Auch bei der Sensibilisierung für Umweltthemen müssen sich die Verantwortlichen der evangelischen Emmausgemeinde auf lange Überzeugungsarbeit einstellen, auch wenn zum Auftakt des Umweltmanagementprogramms "Grüner Gockel" die Besucherzahlen am Bromberger Baumgang optimistisch stimmen.

Volle Sitzreihen offenbarte das Kirchenschiff beim

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00