Schönau

Blumenau: Während Gesangvereine bundesweit Mitglieder verlieren, zieht der neue Chor à Blu Sänger an - und gibt schon eine erste Kostprobe seines Könnens

Junges Ensemble trifft den richtigen Ton

Archivartikel

Markus Mertens

"Der Chor à Blu stellt sich vor", hieß es am vergangenen Sonntag im Saal der St. Michael Gemeinde in Blumenau. Tatsächlich war das untertrieben, denn die Sänger hatten ein richtiges Konzert auf die Beine gestellt. Der Saal war ab der ersten Minute bis auf den letzten Platz gefüllt, das Angebot an Kuchen und Kaffee wurde lebhaft angenommen, und gleich beim ersten Lied

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2362 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00