Schönau

Schönau

Mobile Bibliothek regelmäßig vor Ort

Archivartikel

Nach dem Brand in der Stadtbibliothek-Zweigstelle Schönau im April ist das Gebäude nicht mehr nutzbar (wir berichteten). Es ist geplant, dass die Stadtteilbibliothek mit der Wiedereröffnung des Mensagebäudes des Johanna-Geissmar-Gymnasiums, das derzeit renoviert wird, im Sommer 2020 wieder in Betrieb geht. Damit die Bevölkerung bis dahin weiterhin mit Medien bedient werden kann, hat die Stadtbibliothek nun zwei Haltestellen für die Mobile Bibliothek eingerichtet: Außerhalb der Ferienzeiten ist der Bus montags, 12 bis 14.30 Uhr, am Lena-Maurer-Platz im Bromberger Baumgang und von 14.45 bis 17 Uhr auf dem Parkplatz bei der Hans-Christian-Andersen-Schule, Rudolf-Maus-Straße. Außerdem stehen weiterhin Rückgabeboxen für Medien in der tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Aschhoff & Dr. Schroff, Danziger Baumgang 90, zur Verfügung. bhr