Schönau

Schönau Auf dem Schulfest wird das einzige Originalfoto von Johanna Geissmar gezeigt

"Museumsstücke" zur Namenspatin

Archivartikel

Ganz klein ist das Bild, aber es ist das einzige Original-Foto. Der Mannheimer Hof-Fotograf hatte es 1896 von der damals 19-jährigen Johanna Geissmar gemacht. Jetzt wurde die Aufnahme in der Schule ausgestellt, die seit Februar dieses Jahres den Namen der jüdischen Ärztin trägt. Marlies Wolf-Plotnik, eine in den USA lebende Verwandte der Familie, hatte es dem Johanna-Geissmar-Gymnasium auf der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00