Schönau

Schönau Spielfest der Organisation „Kinder am Rande der Stadt“ auf dem TSV-Gelände

Nachwuchs tobt sich aus

Archivartikel

Seit zwölf Jahren lädt die Kinderorganisation „Kinder am Rande der Stadt“ (KARDS) aus dem Stadtteil Schönau Mädchen und Jungen zu ihrem Spielfest ein. Seit 2011 feiert man auf dem Gelände des TSV Schönau. „Die Zusammenarbeit mit dem Verein ist lobenswert“, so der KARDS-Vorsitzende Kurt Fitz.

Die Kinder konnten sich auch diesmal an den sieben Spielstationen und den beiden aufgestellten

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2184 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00