Schönau

Schönau Angebot der Baptistengemeinde an zwei Tagen

Reise in die Zeit von Jesus

Die Schönauer Baptistengemeinde lädt wieder zur Weihnachts-Zeitreise ein – am Samstag, 15. Dezember, 16 bis 21 Uhr, und am Sonntag, 16. Dezember, 16 bis 20 Uhr. „Das Projekt wird in Zusammenhang mit dem Weihnachtsmarkt Schönau stattfinden“, betonte Gemeindesprecherin Rahel Beyer. Die Besucher können bei den Führungen vorbei an den verschiedenen Stationen erleben, wie es zur Zeit der Geburt von Jesus zugegangen sein könnte.

An den einzelnen Punkten werden Schauspieler vor aufwendiger Kulisse die Zeitreise mit Leben füllen. Neu in diesem Jahr ist ein Zelt am Eingang zur Zeitreise. „Dort gibt es zur Überbrückung der Wartezeit ein Angebot für Kinder“, so Rahel Beyer: „Auch die Erwachsenen haben die Möglichkeit, bis zum Start der Führung wettergeschützt zu verweilen.“ Der Eintritt ist frei. Führungen werden im 20-Minuten-Takt angeboten. jba