Schönau

"Mein Viertel", Teil 2 - Schönau Für August Mehl ist der Lena-Maurer-Platz mehr als nur ein Stückchen Heimat mit vielen Erinnerungen

Schönau: Die wilden Siedler legten den Grundstein

Archivartikel

Mannheim.„Das ist mein Lieblingsort“, sagt August Mehl und blickt über den Lena-Maurer-Platz. Das Areal am Bromberger Baumgang ist Zentrum der Schönau, die seit 1953 eigenständiger Stadtteil Mannheims ist. Für Mehl ist es ein Ort mit vielen Erinnerungen.

Weil Markttag ist, sind viele Menschen unterwegs. „Ein Platz war das schon immer“, erinnert sich der Schönauer, der 1942 nicht weit entfernt in

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema