Schönau

Jungbusch/Schönau Performance mit Schülern der Kerschensteiner Schule im Künstlerhaus Zeitraumexit

Spiel ihres Lebens begeistert das Publikum

Archivartikel

Elf Schauspieler stehen auf offener Bühne, verharren regungslos im grellen Licht der Scheinwerfer, ohrenbetäubendes Anfeuerungsgeschrei einer unsichtbaren Masse füllt den Raum. Mit "Spiel ohne Grenzen", einer herausfordernden und irritierend lebensnahen Performance, haben Schüler und Lehrer der Kerschensteiner Gemeinschaftsschule das Premierenpublikum im prall gefüllten Veranstaltungssaal von

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00