Schönau

Schönau: Posaunenchor der evangelischen Kirche führt den Sommertagszug mit vielen Kindern an

"Wenn so viele singen, kommt der Frühling bestimmt"

Archivartikel

Winder ade oder doch nicht? Zumindest kurzfristig blieb der Sommertagszug auf der Schönau vom nasskalten Schlechtwetter verschont, wenngleich die Blicke der Teilnehmer skeptisch zum Himmel wanderten. "Im vergangenen Jahr hatten wir nicht so viel Glück", erinnerte sich Brigitte Michel. Zusammen mit ihren Kollegen vom Posaunenchor stimmte sie jedenfalls den musikalischen Abschiedsgruß auf die

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00