Schriesheim

Schriesheim

15 000er-Marke übersprungen

Archivartikel

Die Stadt Schriesheim hat die „magische Marke“ von 15 000 Einwohnern übersprungen und damit ihren Vorsprung als mit Abstand größte Kommune im Verbreitungsgebiet dieser „MM“-Ausgabe ausgebaut. Wie Bürgermeister Hansjörg Höfer gestern dem „MM“ mitteilte, hat das Statistische Landesamt Baden-Württemberg für die Weinstadt exakt 15 008 Einwohner ermittelt. Von diesen sind 7731 Frauen und 7277 Männer. Stichtag für die Datenermittlung war der 31. Dezember 2017. Höfer geht davon aus, dass diese Einwohnerzahl durch das Sanierungsgebiet entlang der Talstraße sowie vor allem mit dem angedachten Neubaugebiet Süd weiter steigen wird. -tin