Schriesheim

OEG-Bahnhof

18-Jährige von Straßenbahn erfasst

Schriesheim.Eine 18-Jährige ist gestern Morgen am OEG-Bahnhof in Schriesheim von einer Bahn der Linie 5 erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überquerte die junge Frau gegen 7.30 Uhr den Fußgängerüberweg, um zu Gleis 1 zu gelangen. Dabei übersah sie die herannahende Bahn, die in Richtung Dossenheim unterwegs war. Augenzeugen zufolge soll die Frau Kopfhörer getragen und auf ihr Handy geschaut haben, als sie von der Bahn erfasst und weggeschleudert wurde. Die 18-Jährige wird in einer Heidelberger Klinik behandelt. Ihre Verletzungen sind laut Polizei nicht so schlimm, wie zunächst vermutet. Ein ähnliches Unglück hatte sich im November 2016 am OEG-Bahnhof Hirschberg ereignet. Dort war ein 18-Jähriger ums Leben gekommen. jei