Schriesheim

Schriesheim Das Kerg-Museum zeigt Bilder von Barth und Colino

Alles, bloß nicht abstrakt

Archivartikel

„Räume, die keine sind“ – das ist der Titel der neuen Ausstellung im Museum Théo Kerg. Bei jedem Kunstliebhaber setzt das Assoziationen frei. Man fragt sich: Welche Botschaft möchten die beiden Künstlerinnen Pilar Colino und Nicola Barth damit übermitteln? Zahlreiche Besucher taten genau das zur Ausstellungseröffnung am Sonntag.

Begrüßt wurden sie von Lynn Schoene, der Leiterin des

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00