Schriesheim

Schriesheim Traditionelle Pferdesegnung auf dem Gelände des Reitvereins / Auch Ponys und Gespanne mit dabei

Alter Brauch wird weiter gepflegt

Archivartikel

Segnung der Pferde und der Haustiere ist ein alter bäuerlicher Brauch. Er stammt ursprünglich aus Bayern und Österreich und lebt seit Jahren in vielen Teilen Deutschlands wieder auf. Seit wann diese Tradition auch in den Bergstraßengemeinden Dossenheim, Schriesheim und Ladenburg Einzug gehalten hat, darüber konnte Peter Grüber Auskunft geben. Schriesheims „Kutschen-Papst“ datierte dies auf gut

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00