Schriesheim

Schriesheim Katrin Göring-Eckardt, Spitzenkandidatin der Grünen zur Bundestagswahl, diskutiert mit Bürgern in einer neuen Veranstaltungsform nach US-Vorbild

Auge in Auge mit den Wählern

Archivartikel

In den USA ist das Tradition. Bewerber für politische Ämter, sogar Kandidaten für die Präsidentschaft, stellen sich in "Town Hall Meetings" den Wählern. Dabei halten sie keine Reden, sondern beantworten Fragen der Bürger zu deren Themen. Für Deutschland ist das eher neu. Franziska Brantner, Bundestagskandidatin der Grünen, wählt diese Form für ihre Veranstaltung mit der Spitzenkandidatin

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4388 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00