Schriesheim

Schriesheim

Ausschuss berät Aldi-Erweiterung

Archivartikel

Die Erweiterung der Verkaufsfläche beim Aldi-Markt im Gewerbegebiet steht im Mittelpunkt der Tagesordnung des Ausschusses für Technik und Umwelt, die am Montag, 16. November, 18 Uhr im Ratssaal des Rathauses beginnt. Konkret plant das Handelsunternehmen, sein Lager im rückwärtigen Bereich teilweise aufzulösen und der Verkaufsfläche zuzuschlagen. Diese beträgt bislang 1208 Quadratmeter; durch die beantragte Erweiterung würden zwölf Quadratmeter hinzukommen.

Weitere Themen sind unter anderem die Umwandlung von Gewerbe- in Büroräume in der Heidelberger Straße 21 sowie die Lieferung einer mobilen 550 KW-Heizung für das Kurpfalz-Gymnasium.