Schriesheim

Schriesheim Am ehemaligen Standort der "Pfalz" gießen Arbeiter die Bodenplatte für das Ärztehaus

Bald wachsen die Mauern in die Höhe

Archivartikel

Wo einst die Traditionsgasstätte "Zur Pfalz" stand, gähnt ein riesiges Loch im Boden. Tief unten gießen Bauarbeiter die Bodenplatte für das Nachfolgegebäude: das Ärztehaus. "Bis zum Jahresende wollen wir mit dem Rohbau fertig sein", erläutert Architekt Manfred Fischer den Zeitplan gegenüber dem "MM". "Und Ende 2016 soll das Großprojekt komplett vollendet sein."

Bisher ist alles gut

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00