Schriesheim

Schriesheim Wasser, Kanalisation und Straßen werden erneuert

Bauarbeiten ab Mitte August

Archivartikel

Noch kann man hier fahren und auch sein Auto abstellen. Doch ab 19. August wird in der Bahnhofstraße gebaut: Zwischen Heidelberger und Oberer Bergstraße werden hier Kanäle, Wasser- und Stromleitungen erneuert, danach, so informiert das Bauamt, erfolge „die Straßenwiederherstellung im Vollausbau.“

Soweit Bedarf besteht, lassen Stadt und Wasserversorgungs- und Entsorgungsgesellschaft (WVE) auch die Hausanschlüsse für Wasser- und Gasversorgung renovieren. Ende September folgt der nächste Abschnitt: Im Kehlweg, ebenfalls zwischen Heidelberger und Oberer Bergstraße werden Kanäle, Wasser-, Telefon- und Stromleitungen ausgetauscht sowie Gasleitungen verlegt. Auch hier soll im Anschluss wieder ein Straßenausbau erfolgen.

Mit der Ausführung beauftragte die Verwaltung das Waibstädter Bauunternehmen Hauck. Ein letzter, dritter Bauabschnitt soll im kommenden Jahr in Angriff genommen werden; sein voraussichtliches Ende gibt Bauamtsleiter Markus Schäfer an mit März 2020. stk