Schriesheim

Schriesheim Stadt und Firma „RuheForst“ schließen Vertrag über Betrieb eines Bestattungswaldes in Altenbach

Beisetzungen ab 2021 denkbar

Archivartikel

Am Montag setzten Schriesheims Bürgermeister Hansjörg Höfer und Jost Arnold, Geschäftsführer der „RuheForst“ GmbH aus Erbach, den Start für eine alternative Begräbnisstätte vor Ort, einen Bestattungswald. Auf 30 Hektar im Schriesheimer Forst auf der Kipp in Altenbach sollen möglicherweise bereits im nächsten Jahr die Bestattungen unter Bäumen wie etwa Eichen oder Buchen vorgenommen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00