Schriesheim

Schriesheim

Betrug mit falschem Preisausschreiben

Archivartikel

Opfer eines Betrugsversuches wurde eine 83-jährige Schriesheimerin. Gegen 13 Uhr erhielt sie den Anruf eines Unbekannten, wonach sie bei einem Preisausschreiben „37 000 Euro gewonnen“ habe. Um den Gewinn zu erhalten, müsse sie mehrere Geschenkkarten im Wert von jeweils Hundert Euro bei der Postbank kaufen. Diese würden am nächsten Tag bei ihr zu Hause abgeholt; bei einem weiteren Telefonat

...

Sie sehen 60% der insgesamt 667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00