Schriesheim

Schriesheim

Bildung und Zukunftskompetenz

Archivartikel

Wie bereitet man die Schüler auf Berufe vor, die noch gar nicht existieren? Wie trainiert man die dafür nötigen Zukunftskompetenzen? Wie können Eltern und Lehrer dabei helfen? Die Bildung junger Menschen soll in der Gesprächsrunde am Dienstag, 1. Oktober, von 19 bis 21 Uhr in der Aula des Kurpfalz-Gymnasiums im Fokus stehen. Experten verschiedenster Bereiche setzen sich dabei gemeinsam mit den Besuchern mit komplexen gesamtgesellschaftlichen Fragestellungen auseinander. Unter anderen referieren die Chemikerin Rebekka von Benten, der Literatur- und Medienwissenschaftler Jochen Hörisch, Autor und Familylab-Trainer Andreas Reinke und Anne Sliwka der Universität Heidelberg. Die Experten stehen im Anschluss an die Diskussion für Fragen zur Verfügung. Unterstützt wird die Aktion vom Gesamtelternbeirat sowie der Schulleitung. Der Eintritt ist kostenlos. es