Schriesheim

Schriesheim Traditionelle Ehrung wegen Corona abgesagt

Blutspender: Feier entfällt

Die traditionelle Blutspender-Ehrungsfeier der Stadt Schriesheim findet wegen Corona nicht statt. Dies hat Bürgermeister Hansjörg Höfer am Montag bekannt gegeben. Bislang hatten sich die Verwaltung und das Rote Kreuz alljährlich mit einem Abendessen im Gästehaus Hauser bei den Blutspendern bedankt.

Doch so ganz und klanglos soll deren Engagement nach dem Willen Höfers nicht vorübergehen. Daher hat er die Namen jener 14 Schriesheimer mitgeteilt, die sich die Blutspenderehrennadel des DRK erworben haben. Die Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz für 50 Spenden gebührt Sascha Gernold, Roland Konradi, Margit Ritter und Thomas Rufer, die Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz für 25 Spenden Dieter Hartmann und Timo Mallinger, die Ehrennadel in Gold für zehn Spenden Michael Bernd, Nicole Foum, Gabi Heidenreich und Anika Merkel.