Schriesheim

Peter Hartmann

Ehrenbürger stirbt mit 103 Jahren

Schriesheim.34 Jahre war er Mitglied im Kreistag, sogar vier Jahrzehnte lang im Gemeinderat Schriesheim, seit 1993 Ehrenbürger seiner Heimatstadt – am Sonntag ist Peter Hartmann im 104. Lebensjahr in jenem Haus in der Schriesheimer Talstraße verstorben, in dem er 1914 geboren wurde. Der Landwirt engagierte sich nach dem Zweiten Weltkrieg bei den Freien Wählern und wurde bald eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Schriesheimer Kommunalpolitik. Von 1965 bis 1999 war er Mitglied des Kreistages. „Sein Name ist untrennbar mit dem Rhein-Neckar-Kreis verbunden“, erklärte Landrat Stefan Dallinger. -tin (Bild: Schwetasch)