Schriesheim

Schriesheim/Hirschberg Ein Einbruch und ein Versuch

Fahrräder gestohlen

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-von-Kleist-Straße in Schriesheim haben Einbrecher zwei Fahrräder im Wert von rund 2500 Euro gestohlen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten die Täter am Sonntag zunächst die Eingangstür des Hauses aufgehebelt, bevor sie im Keller einen Verschlag aufbrachen und daraus die Räder entwendeten.

Ohne Beute abziehen mussten hingegen Einbrecher in Hirschberg-Leutershausen. Sie hatten laut Polizei in der Nacht von Sonntag auf Montag die Vereinsräume eines Sportvereins in der Hauptstraße aufgesucht und wollten offenbar in das Büro eindringen. Hier hielt die Eingangstür den Hebelversuchen nach Angaben der Polizei aber stand. Die Täter richteten allerdings Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro an.

Polizei sucht Zeugen

Ob ein Zusammenhang zwischen diesen oder zu anderen Taten besteht, ist Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim unter Telefon 06201/100 30 zu melden. pol/agö