Schriesheim

Schriesheim Unternehmer Peter Steiner spendet Abschlepp-Einnahmen vom Mathaisemarkt an den Sozialfonds der Stadt

Falsch geparkt für einen guten Zweck

Archivartikel

„Des einen Freud, des anderen Leid“, würdigte die Leiterin des Schriesheimer Sozialamts Christine Söllner den Spendenscheck über 400 Euro, den sie von Peter Steiner, Inhaber eines Abschleppunternehmens aus der Metropolregion, für ihren Sozialfond erhielt. Und als dieser über das Schicksal einer alleinerziehenden Mutter mit zwei kleinen Kindern erfuhr, die trotz widriger Umstände alles daran

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00